Marica Bodrožić und Volker Braun stellen ihre neuen Bücher vor


Foto: Peter von Felbert, Peter Peitsch


In „Die Arbeit der Vögel“ wandert Marica Bodrožić auf den Walter-Benjamin-Pfad und denkt nach über die Gegenwart, über Freundschaft, Verfolgung und die Komplexität von Lebensläufen. Volker Braun reflektiert in „Große Fuge“ das Jahr 2020, in dem die Welt „bewegt ist, miteinmal, stillezustehn“.

Die Veranstaltung wird moderiert von Mario Osterland.

Einzelkarten für die Lesung gibt es für € 8,- / € 6,- ermäßigt. Darüber hinaus gibt es das Tagesticket Samstag für € 30,- und das Festivalticket Burg Ranis für € 60,-.


Zeit: Samstag , 11.06.2022 , 17:00 Uhr


Ort: Burg Ranis


Eintritt / (ermäßigt): 8€ / 6€


Veranstalter: Lese-Zeichen e.V., gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, der Thüringer Kulturstiftung und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen