« zurück
 

Olaf Trunschke - Die Kinetik der Lügen

VS Lesung

16.11.2017  - 19:30 Uhr

Vor 200 Jahren erschien in London ein Buch, das ein unheimliches Eigenleben entwickelte: »Frankenstein« — Dieser Name wurde zur Metapher für die Schrecken des Industrie-Zeitalters.
 
Wer aber weiß, dass die Mutter des berühmten Monsters eine blutjunge Frau war? Wie kam sie auf die Idee zu ihrem Roman? — Und: Welchen Namen und welches Gesicht trägt das Grauen im 21. Jahrhundert?

Am 16. November 2017 liest Olaf Trunschke um 19.30 Uhr in der Anatomischen Sammlung Jena, Teichgraben 7, aus seinem Roman »Die Kinetik der Lügen«. — Ein Buch über künstliches Leben und das Leben als Kunst.
Im Anschluss gewährt die Kustodin, Dr. Rosemarie Fröber, einen Einblick in die erstaunliche Sammlung des »Museum anatomicum Jenense«.

Der Eintritt ist frei ...

Veranstalter:

Schriftstellerverband Thüringen, Lese-Zeichen e.V.

 

Ort:
Anatomische Sammlung Jena, Teischgraben 7

 

« zurück