« zurück
 

Präsentation: Sommerwerkstatt Art & Wiese

29.07.2017  - 19:30 Uhr

In diesem Jahr findet bereits zum 19. Mal die Sommerwerkstatt Art & Wiese auf Burg Ranis statt. Die beliebte Veranstaltung, initiiert vom Lese-Zeichen e. V. und der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, bietet jungen Leuten die Möglichkeit, sich künstlerisch auszuprobieren.

Dabei stehen den Teilnehmern profilierte Werkstattleiter zur Seite. Junge Autoren arbeiten mit der Dichterin Daniela Danz und dem Dichter André Schinkel. Für den Bereich Fotografie ist der Grafiker und Fotograf Andreas Berner zuständig. Den Workshop Malerei betreut die Künstlerin Ana Maria Vallejo in diesem jahr zum ersten Mal, nachdem sie schon mit einer Ausstellung bei den Thüringer Literaturtagen auf Burg Ranis in Erscheinung trat. Über Stop-Motion-Animation im Film lernen die Teilnehmer von der armenischen Künstlerin Gohar Khachatryan. 

Neben der individuellen Arbeit ist es ein erklärtes Ziel der Sommerwerkstatt, ein Gesamtkunstwerk zu schaffen. Diesem Anspruch soll in einem gemeinsam gestalteten Abend Genüge getan werden. Ein Teil der Arbeiten wird am Samstag, dem 29. Juli zu hören und zu sehen sein. Ab 19.30 Uhr sind Interessenten eingeladen, die Werke der Nachwuchskünstler im Südflügel der Burg Ranis zu genießen.

Veranstalter:

Lese-Zeichen e.V.

 

Ort:
Burg Ranis

 

« zurück