Presse - Details

 
06.09.2017

Clemens Meyer stellt Buch vor

Ostthüringer Zeitung

Jena. Clemens Meyer, einer der erfolgreichsten deutschen Gegenwartsautoren, stellt am Freitag um 19.30 Uhr in der Villa Rosenthal sein neues Buch „Die stillen Trabanten“ vor.

Auch in seinem neuen Buch erweist sich Clemens Meyer als ein Meister der Kurzgeschichte. Ein Lokführer, der die Nachtfahrten liebt, bis ein lachender Mann auf den Schienen steht. Ein Wachmann, der seine Runden um das Ausländerwohnheim dreht und sich in die Frau hinter dem Zaun verliebt. Ein Imbissbudenbesitzer, der am Hochhausfenster steht und auf die leuchtenden Trabanten der Nacht schaut.

Souverän, rauschhaft und traumwandlerisch sicher erzählt Clemens Meyer von verlorenen Schlachten und überwältigenden Wünschen.