[entfällt] Peter Wawerzinek liest „Geisterfahrt durch Südschweden“


Foto: Gerd Adolff

„Geisterfahrt durch Südschweden“ ist eine gewitzte und verschmitzte Roadnovel, die viel über die Eigenheiten Schwedens und seiner Bewohner verrät.

Peter Wawerzinek wurde 1954 in Rostock geboren. Seine Mutter floh in den Westen als er drei Jahre alt war und ließ ihn und seine jüngere Schwester unversorgt zurück. Peter Wawerzinek wuchs daher im Kinderheim an der Ostsee auf. Seit 1988 ist er freier Schriftsteller, Regisseur und Hörspielautor. Sein Roman „Rabenliebe“ (2010) war ein sensationeller Erfolg; 2014 erschien der ebenfalls hochgelobte Roman „Schluckspecht“. Mit „Liebestölpel“ folgte 2019 der Abschluss der Trilogie. Peter Wawerzinek erhielt zahlreiche Stipendien, zuletzt das Autorenstipendium der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo 2019.


Zeit: Donnerstag , 04.06.2020 , 19:00 Uhr


Ort: Stadtbibliothek Bad Klosterlausnitz


Eintritt : 5€


Veranstalter: Lese-Zeichen e.V., Corvus e.V., Stadtbibliothek Bad Klosterlausnitz