[entfällt] „Unser Bruder ist der scharlachene Mohn“. Lesekonzert mit Martin Stiebert (Sprecher) und dem Damentrio "Klatschmohn"


Der abwechslungsreiche Abend unter dem Titel „Unser Bruder ist der scharlachene Mohn“ verspricht hochkarätige Unterhaltung. Den Sprecher Martin Stiebert und die Musikerinnen des Trios „Klatschmohn“ verbindet eines: die leidenschaftliche Liebeserklärung an die Vielfalt des Wortes und der Musik. Dafür steht der Zauber der Mohnblume, der sich in der geheimnisvollen Knospe, in leuchtenden Blättern und der berauschenden Frucht in einer einzigen Blüte offenbart. In diesem Sinne werden heitere und besinnliche Texte zu hören sein – von Goethe bis Hermann Hesse.

Für ein aufregendes Klangerlebnis sorgt die außergewöhnliche Besetzung des Trios „Klatschmohn“: Judit Rotter (Violine), Eszter Rotter (Piano) und Heike Besen (Sousaphon). Zum Repertoire gehören stilvollen Arrangements aus Ragtime, Jazz, Swing, Jiddischen Weisen, Salon- und Kaffeehausmusik. Einen zusätzlichen Genussfaktor bieten die charmanten Damen im solistischen und mehrstimmigen Gesang. Martin Stiebert ist Vorleser und Rezitator. Zuweilen bezeichnet er sich als „Sprechsteller“: Er verfasst nicht wie ein Schriftsteller neue Texte, vermag es aber, kurzweilig und kenntnisreich in die Texte anderer einzuführen.

VVK: Stadtbibliothek Bilke, Pößneck (Tel. 03647 500320)


Zeit: Mittwoch , 20.05.2020 , 19:30 Uhr


Ort: Stadtbibliothek Bilke Pößneck


Eintritt / (ermäßigt): 8€ / 6€


Veranstalter: Lese-Zeichen e.V., Stadtbibliothek Bilke