„Mein Leben ist ein dunkel Lied / Das an der Sehnsucht bangem Klange reift ...“ Gedichte der Edeltraut Eckert


„Mein Leben ist ein dunkel Lied / Das an der Sehnsucht bangem Klange reift ...“ Gedichte der Edeltraut Eckert (1930-1955), Texte einer Vergessenen Schülerinnen und Schüler der Regelschule Hainleite in Wolkramshausen entdecken diese Dichterin für sich.


Zeit: Samstag, 26.05.2018, 14:30 Uhr


Ort: Dichterstätte Sarah Kirsch Limlingerode


Eintritt: kostenlos


Organisator: Dichterstätte Sarah Kirsch, Lese-Zeichen e.V.