Märchensymposium: #märchenerzählen - digital und analog


Das Thüringer Märchensymposium ist ein Weiterbildungs- und Kommunikationsangebot für Lehrer, Erzieher, Bibliothekare, Studenten, Märchenforscher, Volkskundler, Märchenerzähler, interessierte Bürger. Es versteht sich als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis und ist eine Veranstaltung der Stadt Meiningen in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Volkskunde/Kulturgeschichte.

14. und 15.11.2019
#märchenerzählen - digital und analog

24.11.2017
Von denen die auszogen das Fürchten zu lernen.
Märchen und Angst

13.11.2015
Liebe, Eros und Sex im Märchen

15.11.2013
Schöpfungsmythen

25.11.2011
Märchen - Vergessen · Verschwunden · Wieder entdeckt


Zeit: 2019-11-15 10:00:00


Ort: Volkshaus Meiningen


Eintritt : kostenlos


Organisator: Lese-Zeichen e.V., Stadt- und Kreisbibliothek "Anna Seghers"