„Enchiridion poetarum clarissimorum“ Vorstellung von Poeten der griechischen und römischen Antike


Vorstellung von Poeten der griechischen und römischen Antike aus dem im Jahr 1502 in Erfurt gedrucktem Buch „Enchiridion poetarum clarissimorum“, einer Dichter-Anthologie des Nicolaus Marschalk aus Roßla, entstammend der ehemaligen Klosterbibliothek „Himmelgarten“ bei Nordhausen. Einige der im Buch vorgestellten Dichter werden in einer Lesung zu Wort kommen.

mit Eröffnung der HausART Nr. 1/2018: Heidelore Kneffel, Nordhausen, „Marmoriertes Papier“ - von Hand mit Ölfarben verzierte Papierbögen als Büchereinbände /Vorsatzpapiere“ 200 €


Zeit: 2018-01-14 14:30:00


Ort: Dichterstätte Sarah Kirsch Limlingerode


Eintritt: kostenlos


Organisator: Dichterstätte Sarah Kirsch e. V. & Lese-Zeichen e.V.